Was Sie auf der Homepage von Guido Wenski Consulting finden

Ich bin selbstständiger Verhandlungstrainer und Autor und möchte mich Ihnen mit meinem Leistungsangebot kurz vorstellen. Für alle Seminarveranstaltungen gilt ein fester Tagessatz unabhängig von der Teilnehmerzahl. Nähere Angaben finden Sie auf den jeweiligen Einzelseiten.

Zu meiner Person

Mein Name ist Guido Wenski, und ich bin ursprünglich promovierter Chemiker. Wie es heute bei vielen Beschäftigten üblich ist, habe ich während meiner beruflichen Karriere die unterschiedlichsten Funktionen wahrgenommen und arbeite seit vielen Jahren nicht mehr in dem Fachbereich, in dem ich studiert habe. Fast drei Jahrzehnte war ich in der chemischen und der Halbleiterindustrie beschäftigt, in technologischen, kaufmännischen und Führungsfunktionen, im In- und Ausland.

Bereits als Angestellter erhielt ich die Möglichkeit, ein konzernweites globales System für ein systematisches Verhandlungstraining im Einkauf zu entwickeln und als Seminarleiter durchzuführen. Hierin fand ich letztlich meine Berufung und habe mich mit dem Konzept von sechs Jahren selbstständig gemacht. Ich bin Sustainable Procurement Ambassador. (https://spp.earth/)

Zu meinen Seminaren

Ich habe als strategischer Einkäufer lange Jahre Equipment, Dienstleistungen und Hilfstoffe von vielen namhaften Anbietern vor allem für die Halbleiterindustrie verhandelt und gekauft. Die dabei relevanten Denkweisen, Planungen, Szenarien und Rituale sind mir in Fleisch und Blut übergegangen, und ich gebe diese mit viel Freude an meine Seminarteilnehmer weiter. Im Gegensatz zu manchen Theoretikern weiß ich, wovon ich spreche, wenn ich Verhandler in der Industrie schule, und das spüren und bestätigen meine Kunden.

Die Seminargruppen aus Vertrieb oder Einkauf erwarten spannende, intensive und lehrreiche Tage. Verhandlungstheorie, die Weitergabe meiner eigenen Erfahrungen und zahlreiche Übungen, darunter eine praxisnahe Musterverhandlung, wechseln sich ab. Dabei wird eine Fülle von wirksamen Tipps und Kniffen vermittelt. Ich kann auf Schulungserfahrungen in verschiedenen Branchen und mit Teilnehmern aus mehr als 20 Nationen zurückgreifen.

Meine eigene Erfahrung im Führungsbereich hat mich gelehrt, dass viele Probleme der heutigen Arbeitswelt von einem selbst ausgehen. Daher bedeutet Selbstmanagement viel mehr als nur Zeitmanagement. Daneben stehen auch Aspekte wie Resilienzsteigerung, der bewusste Umgang mit den eigenen Ressourcen oder Veränderungsmanagement im Fokus. In diesen Seminaren können Sie lernen, wie Sie mehr berufliche Selbstbestimmung und Zufriedenheit erlangen.

In Zeiten der Corona-Pandemie werden alle Schulungen und Seminare natürlich auch online angeboten, z. B. über Microsoft Teams. Sprechen Sie mich zu Inhalten, Modalitäten, Kosten und Terminen direkt an:

Tel. +49 (0) 8677 / 917 321           info@wenski-consulting.com

Zu meinen Büchern

Zu Beginn meiner Trainertätigkeit erhielten die Seminarteilnehmer zunächst Begleittexte als Tischvorlagen und später in gebundener Form im Selbstverlag. Inzwischen sind wesentliche Inhalte in Buchform im renommierten Wissensverlag Springer Nature erschienen und werden den Teilnehmern neben einer Broschüre mit Ausdrucken der verwendeten Folien angeboten. So können die Schulungsinhalte später bequem nachgearbeitet werden, und die Bücher dienen mit ihren zahlreichen Tipps und Hinweisen als wertvolle Hilfsmittel und Nachschlagewerke für die Verhandlungspraxis und den Umgang mit der eigenen Person im Berufsleben.

Das Studium der entsprechenden Buchinhalte ist zweifellos ein erster Schritt dahin, seine persönlichen Kompetenzen zu verbessern. Allerdings verbessert sich ein Verhandler nur durch Übung, Feedback und Routine, und der Weg zu einem gelungenen Selbstmanagement eröffnet sich ebenfalls erst aus der Interaktion mit anderen. Buchen Sie daher meine Seminare, um sich selbst, Ihre Kollegen und Mitarbeiter zu verbessern und zu fördern.

Gendergerechte Sprache

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in einigen Fällen auf die gleichzeitige Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen beziehen sich auf alle Geschlechter.


Was gibt es Neues?

Kostenloses E-Book:

Verhandlungstraining planen und durchführen

Leitfaden für spannende und lehrreiche Seminare

Die Datei zum problemlosen Herunterladen finden Sie hier.


Mein neues Sachbuch ist erschienen (August 2021):

Selbstmanagement im Beruf

Gestalten Sie Ihr Arbeitsleben selbst – sonst tun es andere

Dieses Buch beschreibt die vielfältigen Facetten des beruflichen Selbstmanagements. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit Arbeit Spaß macht, Erfolge ermöglicht und Sinn stiftet? An welchen Stellschrauben kann man drehen, um zufriedener durchs Job-Leben zu gehen und nicht zum Spielball von äußeren Umständen zu werden? Die gute Nachricht ist: Die meisten Aspekte können Sie selbst beeinflussen – seien es Berufs- und Stellenwahl, Zeitmanagement oder der Umgang mit Veränderungen und den persönlichen Ressourcen.

Der Autor erläutert systematisch, welche Einflussfaktoren für eine glückliche, erfüllte Tätigkeit maßgeblich sind. Dabei spielen eine ausgeglichene Work-Life-Balance, sportliche Betätigung und persönliche Eigenschaften wie Offenheit, Realismus, Willensstärke, Resilienz und – oft unterschätzt – Humor eine wesentliche Rolle. Anhand von Beispielen aus dem Geschäftsalltag und dem privaten Bereich sowie zahlreichen Tipps und Hinweisen erfahren Sie, wie es gelingt, gleichzeitig motiviert, leistungsfähig, gesund und zufrieden zu bleiben oder zu werden. Das Buch räumt auch mit einigen weitverbreiteten Irrtümern und Fehleinschätzungen auf und macht deutlich: Sie müssen Ihr Berufsleben selber gestalten – sonst tun es andere!

Leseprobe
Selbstmanagement im Beruf
2021_Inhalt_Selbstmanagement im Beruf_1.pdf (250.3KB)
Leseprobe
Selbstmanagement im Beruf
2021_Inhalt_Selbstmanagement im Beruf_1.pdf (250.3KB)

Aus dem Inhalt

Die Zukunft hat bereits begonnen

Zeit – ein volatiler Rohstoff

Standortbestimmung Job und Karriere

Selbstmotivation

Wohlbefinden durch Ressourcenmanagement

Ein Plädoyer für Sport und gesunde Ernährung

Veränderungsmanagement

Glück und Zufriedenheit


Der Autor

Dr. Guido Wenski wagte nach einer langjährigen Experten- und Führungslaufbahn in verschiedenen Industriebereichen den Sprung in die Selbstständigkeit als Verhandlungstrainer und Coach. Diese selbstbestimmte Entscheidung hat er bis heute nicht bereut. Bei Springer Gabler bereits erschienen sind seine Bücher „Lösungsorientiert verhandeln im Technischen Vertrieb“ (2019), „Beraterverkauf im globalen B2B-Equipmentgeschäft“ (2020) und „Nachhaltig verhandeln im Technischen Einkauf“ (2020).


Bücher passend zum Verhandlungstraining:  

Amazon-Bewertung *****

 

Nachhaltig verhandeln im Technischen Einkauf

Dieses Buch erklärt die praktische Verhandlungsführung im Rahmen des modernen industriellen Beschaffungswesens. Es dient sowohl Neulingen als auch erfahrenen Einkäufern und Einkaufsleitern als Arbeitsgrundlage bei der Beschaffung von Maschinen und Anlagen, Hilfstoffen und Dienstleistungen zu günstigen und zukunftsfähigen Konditionen. Der Fokus liegt auf nachhaltigen Abschlüssen des B2B-Einkaufs im Gegensatz zu kurzfristig vorteilhaften Ergebnissen. Die wichtigsten Einflüsse auf den Verhandlungserfolg werden anhand der ERFOLGsformel mit allen kritischen Faktoren erläutert: Einkäufer, Regelbefolgung (Compliance), Führung, Organisation, Lieferant (auch Legal) und Geschäftsmodell. Hierzu liefert der Autor zahlreiche

Regeln, Tipps und anschauliche Beispiele sowie realitätsnahe Verhandlungsfälle. Nicht nur strategische und operative Einkäufer, Mitarbeiter in Disposition und Logistik, Bedarfsträger sowie involvierte Führungskräfte, sondern auch Vertriebsingenieure und Account Manager erhalten wertvolle Anregungen und Einsichten.

 

Zur Ansicht von Inhalten, Zusammenfassungen und Quellen klicken Sie hier:

Lösungsorientiert verhandeln im Technischen Vertrieb

Amazon-Bewertung *****

Beraterverkauf im globalen B2B-Equipmentgeschäft

Amazon-Bewertung *****


Ich bin Mitglied im Sustainable Procurement Pledge

Diese Vereinigung von Einkäufer(innen) steht für Nachhaltigkeit im Beschaffungswesen. Folgende Ziele liegen den Aktivitäten zugrunde:

Standing up for people and our planet!

I fully understand the criticality of climate change and the need for me to become an active participant in enacting changes to improve the environment. I pledge to do my best to stop the exploitation of nature and human beings, environmental pollution, and rising inequality and injustice. I will act against modern slavery, human trafficking, child labor, corruption, and bribery, while simultaneously upholding business ethics and law-abiding behavior.

Together we will change the world!

I am convinced that all of us involved in Procurement can make a difference by joining forces to accelerate the creation of a just world with low-carbon emissions by contributing to the U.N. Sustainable Development Goals. I will team up with my Procurement colleagues and networks, academics, NGOs, and government bodies to enable the exchange of and advance responsible business behavior.

Starting with myself!

I commit myself to lead by example and include sustainability as part of my overall mindful vision and values. I will integrate sustainability aspects into my daily Procurement decision-making criteria and work with my colleagues and suppliers to drive lasting improvements.

Sharing my knowledge and listening to others!

I will actively share my sustainability knowledge while maintaining confidentiality obligations, following antitrust rules, and collaborating with all involved stakeholders in our shared mission. I will remain open to the advice and proposals of my peers.

Leaving the right legacy!

I pledge to raise my concerns in the occurrence of inappropriate business behavior or unsustainable practices. I fully respect the principles stated by the U.N. Global Compact and other international standards and agreements. I am determined to ensure that Procurement leaves the legacy of protecting a sustainable planet for us and future generations.


Guido Wenski Consulting

 © Guido Wenski Consulting 2021