Kostenloses E-Book zum Verhandlungstraining

Beim Schreiben von Artikeln und vor allem Büchern bleibt erfahrungsgemäß immer einiges an Material liegen, das sich nicht in die gängigen Publikationsformate pressen lässt. Eine Anleitung zur Durchführung von Verhandlungstrainings nicht nur für hauptberufliche Trainer(innen), sondern für jede Führungskraft mit einem solchen Ansinnen darf ich Ihnen hier zum freien Download anbieten. (Kein Tracking, keine Cookies, keine Werbung ...)

Kostenloses E-Book
Verhandlungstraining planen und durchführen
2021_Wenski_VerhandlungstrainingPlanenUndDurchführen.pdf (897.23KB)
Kostenloses E-Book
Verhandlungstraining planen und durchführen
2021_Wenski_VerhandlungstrainingPlanenUndDurchführen.pdf (897.23KB)

Leiten Sie das E-Book an Ihre Kollegen, Mitarbeiter und andere interessierte Personen weiter und arbeiten Sie damit! Mit der Ausrichtung eines Verhandlungstrainings in Ihrem Einkaufs- oder Vertriebsteam tragen Sie zum wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens bei. Trauen Sie sich und führen Sie selbst eine Schulung durch. Oder buchen Sie bei mir ein professionelles Verhandlungstraining – in Deutsch oder Englisch.

Selbstverlag. 1. Aufl. 2021. 66 Seiten, 1 Abbildung. Kostenlos im Internet verfügbar.

Covertext:

Spielen Sie mit dem Gedanken, in Ihrer Organisationseinheit – etwa der Vertriebs- oder Einkaufsabteilung in einem Wirtschaftsunternehmen – eine Verhandlungsschulung durchzuführen, um Ihr Personal systematisch weiterzubilden und die Verhandlungsergebnisse zu verbessern? Sind Sie selbstständige(r) oder angestellte(r) Verhandlungstrainer/in oder im universitären Lehrbetrieb tätig und daran interessiert, wie Sie Ihre Seminare noch besser konzipieren und leiten können? Vielleicht haben Sie ein generelles Interesse an Verhandlungstheorie und -praxis und/oder möchten gerne mehr darüber erfahren, was Sie in der nächsten Veranstaltung zu diesem Thema erwartet?

Dann ist dieses essential genau das Richtige für Sie! Der Autor beschreibt aus langjähriger Erfahrung, wie es gelingt, die Teilnehmer(innen) an einem Verhandlungstraining im leistungsfördernden Wohlfühlbereich zwischen Langeweile und Überforderung zu halten. Dazu werden bewährte Tipps und Regeln systematisch und leicht verständlich erläutert, mit denen es auch Neulingen in Lehrtätigkeiten gelingt, spannende Programme vorzubereiten und umzusetzen. Mit dem Masterplan lässt sich eine lernfördernde Spannungskurve erzeugen, und die Trainees erhalten hilfreiches Wissen und wertvolle praktische Erfahrungen für ihre tägliche Verhandlungsarbeit.

Aus dem Inhalt

·        Kompetenzen, Kosten und Kontrakte

·        Seminarleiter und Teilnehmerkreis

·        Verhandlungstraining planen und vorbereiten

·        Masterplan, Formate und Verhandlungsübungen

·        Verhandlungstraining durchführen

·        Schulung in anderen Kulturkreisen

·        Nacharbeiten und Follow-up


Wie ich Buchautor geworden bin

Schon immer habe ich gerne geschrieben: Aufsätze, Briefe, Berichte usw. Ein gesundes Verhältnis zur deutschen Sprache, Grammatik und Orthografie verdanke ich vor allem guten Lehrern an der Schule sowie meinem Doktorvater, von dem ich u. a. viel zum Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten und Publikationen für Fachzeitschriften gelernt habe. Eine Auswahl finden sie hier.

In vier Jahrzehnten beruflicher Tätigkeit an der Universität, als technischer und kaufmännischer Angestellter und Führungskraft sowie in freiberuflicher Funktion als Verhandlungstrainer und Coach kommt eine ganze Menge an Erfahrungen, Gedanken und Fakten zusammen. Das meiste, das ich während meiner Zeit in der chemischen und Halbleiterindustrie zu Papier gebracht habe (und das entspricht Tausenden an Seiten) fällt natürlich unter den Schutz der Geheimhaltung. Allerdings gewähren zahlreiche mit meinem Namen als Korrespondenzautor eingereichte Patente einen Einblick in einen Teil Arbeitsgebiete. (Geben Sie bei Interesse auf der Seite des Deutschen Patent- und Markenamts bei Erfinder "Guido Wenski" ein, und Sie können die meisten Patentschriften abrufen.)

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Seminartrainer hat sich mit den Jahren umfangreiches Skriptmaterial angesammelt, das ich den Teilnehmern zunächst als Begleitheft zur Verfügung stellte. Leser aus meinem Kundenkreis ermunterten mich, den Lehrstoff zu publizieren. Nun ist mir (wie vielen anderen Autoren) klar, dass der Buchmarkt nicht nur im Bereich Belletristik, sondern auch bei Sach- und Fachbüchern bereits sehr umfangreich ist und die Verlage mit Manuskripten überhäuft werden, von denen ein Großteil nie veröffentlicht wird. Daher zögerte ich zunächst, Arbeit in dieses Projekt zu stecken.

Doch oft sucht das das Thema den Autor aus und nicht umgekehrt, und so machte ich mich dennoch an eine systematische Ausarbeitung des Materials als praktisches Anleitungsbuch für Vertriebsingenieure. Nach einem halben Jahr war das Rohmanuskript fertig und durch hilfreiche Dritte vorkorrigiert, sodass ich es verschiedenen wissenschaftlichen Verlagen anbieten konnte. Für mich hat es einen großen Glücksfall bedeutet, dass der Verlag Springer Gabler (Wiesbaden) an einer Zusammenarbeit interessiert gewesen ist. Aus dem Vertriebsbuch sind letztlich zwei Werke geworden, und ein Jahr später hat sich ein Verhandlungsbuch für Einkäufer dazugesellt. Im Frühjahr 2021 ist „Selbstmanagement im Beruf“ als viertes Anleitungsbuch mit zahlreichen Tipps erschienen.

Mehr zu meinem sechsten Buch "Das kleine Handbuch kognitiver Irrtümer" und zu meiner Autorentätigkeit erfahren Sie hier.


Guido Wenski Consulting
 © Guido Wenski Consulting 2022
2004