Neues Buchprojekt: WIR STEHEN UNS SELBST IM WEG

Untertitel: Status-quo-Verzerrung und schleichende Veränderungen

geplantes Erscheinungsdatum: Herbst 2022

Status-quo-Verzerrung (Ablehnung von Veränderungen) und Boiling-Frog-Syndrom (Übersehen allmählicher Veränderungen) sind kognitive Irrtümer, deren Folgen uns alle bedrohen, durch Wutbürger und Rechtspopulisten, bei technischem Fortschritt und Klimawandel.

Viele Menschen glauben, das Bestehende bewahren zu können, und verkennen, dass sich im Laufe der Zeit zahlreiche Umstände ohne aktives Zutun von alleine verschlechtern. Der Grund für dieses Verhalten liegt in kognitiven Irrtümern: Denkfehler, bei deren Überwindung die Verhaltensökonomik Hilfestellung leisten kann.

Die Ablehnung von Veränderungen drückt sich in der Status-quo-Verzerrung aus. Referenzpunkte verschieben sich so langsam, dass wir lauernde Gefahren zunächst nicht wahrnehmen: Das Übersehen allmählicher negativer Veränderungen wird als Boiling-Frog-Syndrom bezeichnet. Die Folgen solcher Denkfehler bedrohen uns alle, im engeren, weiteren und globalen Umfeld.

Wutbürger und Demokratiefeinde, Religionsfanatismus und Imperialismus, Artensterben und Klimawandel: Es klemmt mitunter recht gewaltig, was in diesem Buch eindrucksvoll und schonungslos dargestellt wird. Doch der gewohnte Status quo ist etwas sehr Vergängliches und lässt sich auf Dauer beim besten Willen nicht aufrechterhalten. Jeder von uns kann im Kleinen etwas zur Verbesserung der eigenen Situation und zur Rettung der Menschheit und ihrer Lebensgrundlagen tun – sofern wir uns dabei nicht selbst im Weg stehen.


Hier kommt schon einmal das Vorwort (aktueller Stand: August 2022) und die geplante Inhaltsangabe:

Wir stehen uns selbst im Weg
Neues Buch zu Status-quo-Verzerrung und schleichenden Veränderungen
Wenski_2022_Wir_stehen_uns_selbst_im_Weg-VORWORT.pdf (749.48KB)
Wir stehen uns selbst im Weg
Neues Buch zu Status-quo-Verzerrung und schleichenden Veränderungen
Wenski_2022_Wir_stehen_uns_selbst_im_Weg-VORWORT.pdf (749.48KB)


INHALT:

1   Status-quo-Verzerrung – mehr Fluch als Segen   1

2   Boiling-Frog-Syndrom – die Erklärung für viele Probleme   37

3   Überfordert mit Veränderungen – Wutbürger auf dem Vormarsch   70

4   Abschottung – früher im Dorf und heute in der Blase   117

5   Sprachliche Vielfalt – und ihr  Missbrauch in Politik und Religion   157

6   Technischer Fortschritt – Fluch und Segen für den Homo sapiens   201

7   Die Erde wird zu klein – aber wir haben nur diese eine   229

8   Anhang   271


 

Guido Wenski Consulting

 © Guido Wenski Consulting 2022

0048